Check S2 und Anforderungsprofile

Für die Auswahl von Berufslernenden sind Lehrbetriebe auf aussagekräftige und zuverlässige Informationen zu den Schulleistungen der Bewerberinnen und Bewerber angewiesen. Die Leistungstests «Checks», die zurzeit an den Volksschulen der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn obligatorisch eingeführt werden, leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Auch der Vergleich der Check-Ergebnisse mit den schulischen Anforderungsprofilen der beruflichen Grundbildung des Schweizerischen Gewerbeverbandes (sgv) bietet zusätzliche Orientierung.

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsflash.

 

Hinterlassen Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*